Hofverkauf inserierenCover4Hofsuche inserieren  

Objektnummer des Anbieters: AA100034

Schweinezuchtbetrieb mit Umnutzungspotential in verkehrstechnisch günstiger Lage

Preise & Kosten

Kaufpreis Kaufpreis auf Anfrage

Größe & Zustand

Gesamtfläche 20.175 m2
Nutzfläche 20.175 m2
Zustand Gepflegt
Bebaubar nach/ Bebauungsrichtlinien §35 Aussengebiet
Erschließung Teilerschlossen
Baujahr 1992
Letzte Modernisierungen 2014
Verkaufsstatus offen
Verfügbar ab (Datum) 01.02.2020

Ausstattung

Die Hofstelle besteht aus drei aneinandergebauten Stallugnen - Deckstall, Abferkelstall und Aufzuchtstall - sowie einer Maschinenhalle.

Die Hofstelle befindet sich auf einem Flurstück mit insgesamt 20175 m² von denen ein kleiner Teil noch als Acker bewirtschaftet wird. Der Betrieb hat weitere 16 Hektar im Eigentum, die bei Bedarf gepachtet oder teilweise mit erworben werden können.

Die Hofstelle ist an das Ortsnetz (Frischwasser) angeschlossen. Ein Abwasseranschluss liegt noch nicht vor. Gas- und Telefonleitungen sind ebenso vorhanden.

Objektbeschreibung

Der Deckstall (BJ 1992) misst 20 x 50 Meter und befindet sich in gepfelgtem Zustand. Bei Entfernung der Spaltenböden kann eine Gesamthöhe von 4,3 Metern erreicht werden. Gedeckt ist das Gebäude mit Kunststoffwellplatten und bietet insgesamt Platz für 400 Sauen.

Der Abferkelstall (BJ 2001) hat Maße von 29 x 24 Metern und in der Höhe ebenso wie der Aufzuchtstall 2,8 Meter. Er ist mit, auf der Sonnenseite isolierten Sandwichplatten gedeckt. Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage, welche nach Absprache evtl. mit erworben werden kann.

Im Jahr 2006 erfolgt der Bau eines Aufzuchtstalls (43,5 x 22,65 Meter) der im Jahr 2014 nochmals um 14,42 x 22,98 Meter erweitert wurde. Gedeckt ist das Gebäude mit isolierten Sandwichplatten.

Alle Stallungen sind mit einer Unterflurbelüftung ausgestattet.

Die Maschinenhalle (BJ 1992) bietet auf 50 x 17 Metern ausreichend Lagermöglichkeiten, eine Werkstatt sowie einen Getreidesumpf und Flachlager. Gedeckt ist die Halle mit Kunststoffwellplatten.

Zur Lagerung der Gülle befindet sich auf der Hofstelle eine ausreichd große Güllegrube (17000 cmb, Vorgrube 200 cmb).

Des weiteren bestehen zwei Getreidesilos (à 652 m³).

Lage

Der Betrieb liegt in Westhausen und ist mit wenigen Autominuten Entfernung von der A7 und der B29 verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Über eine geteerte Straße ist das Betriebsgelände auch mit größeren Maschinen gut zu erreichen.

Sonstiges

Preis: auf Anfrage
Zzgl. 4,4 % Käuferprovision (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Frühester Übergabetermin: ab Februar 2020 (nach Absprache)
Spezielle Verkaufsmodalitäten: keine

Sämtliche Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf den Angaben des Verkäufers.
Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben wird nicht übernommen.

Kontaktaufnahme nur über die Hofbörse.

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Viktoria Winter
Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH
Herzogstrasse 6 a
70176 Stuttgart
Telefon Durchwahl
0049 711 6677-3124
Mobil
0049 1520 9895814
E-Mail

Anbieter

Landsiedlung GmbH, Hofbörse - Projektleitung Rolf Hoffner
Herzogstr. 6A
70176 Stuttgart
Tel.: 0711 66773303
Rolf.Hoffner@landsiedlung.de
www.hoefeboerse.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok