Hofverkauf inserierenCover4Hofsuche inserieren  

Objektnummer des Anbieters: FR100047

Mutterkuhbetrieb im Hochschwarzwald

Mutterkuhbetrieb im Hochschwarzwald - Nebenerwerb

Preise & Kosten

Kaufpreis Kaufpreis auf Anfrage
Käufer-Provision Ja
Käufercourtage 4.4% , inkl. MwSt.
Freitext Courtage 4,4 % inkl. MwSt.

Größe & Zustand

Gesamtfläche 145.000 m2
Wohnfläche 400 m2
Nutzfläche 130.000 m2
Grundstücksfläche 60.000 m2
Anzahl Wohneinheiten 4
Zustand Vollsaniert
Erschließung Vollerschlossen
Baujahr 1985
Letzte Modernisierungen 1985
Verkaufsstatus offen
Verfügbar ab (Datum) 20.02.2020

Ausstattung

Grobe Differenzierung standard

Fläche:
Die Althofstelle ist auf einem Areal vom ca. 4200 m2. Die Mutterkuhstallung steht auf einem Flurstück mit 1,6 ha Fläche. Daneben liegen weitere Flächen in einer Größe von ca. 12 ha. Die gesamte Eigentumsfläche beläuft sich 14,5 ha. Pachtflächen in der Größe von ca. 20 ha können ggf. übernommen werden. Die gesamten Flächen bestehen aus Grünland. Sämtliche Flächen sind befahrbr.
Die Flächen wurden nach Bioland Richtlinien bewirtschaftet.

Objektbeschreibung

Wirtschaftsgebäude
Die Wirtschaftsgebäude setzen sich aus einem alten Milchviehstall (Eindachhof mit dem alten Wohngebäude) einem kleinen Offenstall auf dem Hofgelände und einer neuere Mutterkuhstall im Außenbereich zusammen.

Mutterkuhstall: der neuere Mutterkuhstall hat Außenmaße von 14 m + 10 m Stallbereich und 15 m * 10 m Lagerbereich und Maschinenunterstand. Der 2011 erbaute Stall ist im unteren Wandbereich mit Beton gebaut und im oberen Bereich mit Holzbalken und Holzverschalung. Der Boden ist mit Verbundpflastersteinen verbaut. Gedeckt ist das Gebäude mit Eternitplatten, Ein Teil des Gebäudes ist mit einer PV Fläche belegt. Die Aufstallung ist mit Tiefstreusystem. Auf dem 2000 m2 großen Standortgrundstück befinden sich außerdem eine Mistplatte (10 m*6,8 m) sowie ein Wassertank mit 2000 m3. Zum Abkalben wurden 2 Boxen mit 3 m * 2,5 m errichtet.
Alte Milchviehstallung:
Der alte Stall ist innerhalb eines Eindachhofes. Die Stallung hat Maße von 17 m * 12 m . Das Gebäude ist mit Hohlblocksteinen 1986 umgebaut worden. Die Deckung besteht aus Betonschiefer.
Auf dem Hofareal befindet sich außerdem noch eine Gülllgrube mit 450 m3 Fassungsvermögen. Die Stallung kann weiterhin für Jungvieh verwendet werden.
Für Jungvieh steht zusätzlich eine offene Stallung für ca. 4 Stück Vieh zur Verfügung. Daneben befinden sich 2 Silotürme. Das offene Gebäude bietet eine Fläche von 5 m * 6 m. Gebaut ist die Stallung in einer Holzbauweise.

Wohngebäude:
Der Betrieb bietet ausreichend Wohnmöglichkeiten. Das alte historische Wohngebäude bietet 3 getrennte Wohnungen. Die Wohnungen befinden sich auf unterschiedlichen Etagen. Die Wohnungen bieten 160 m2, 34 m2 und 80 m2 Wohnfläche. Beheizt werden die Wohnungen zukünftig mit einer Hackschnitzelanlage. Derzeit sind die Wohnungen über Kachelöfen beheizt
Optional kann auch das neue Betriebsleiterhaus (Bj. 2000) erworben werden. Das Haus ist auf Doppelstöckig gebaut. Im oberen Bereich befindet sich eine 90 m2 große Wohnung. Im unteren befinden sich Garagen eine sehr gute Reparaturmöglichkeit bietet. Der erste Stock ist komplett mit Beton gegossen. Der 2 Stock ist mit einem Mauerwerk errichtet. Das Dach ist isoliert. Die Böden sind zum Teil mit Kork, Laminat und Fließen versehen.

Lage

Die ursprüngliche Hofstelle liegt innerhalb eines kleinen Dorfes mit sehr weiten Flächestrukturen. Im hinteren Bereich des Hofstelle ist eine größere Grünlandfläche Das Dorf hat eine sehr gute Strassenanbindung. Der erweitere Bereich der Hofstelle, ist eine Stallung im Außenbereich arrondiert mit Grünlandflächen. Die westliche Richtung ist in eine schöne idyllische Schwarzwaldlandschaft.
Die Hofstelle ist weitestgehend erschlossen.
Die Stallung verfügt über eine eigene Quelle. Das Abwasser (Gülle) wird in einer Grube erfasst.
Der Hof liegt ca. 3 km von der nächst größeren Stadt entfernt. Die nächst größere Bundesstraße ist in ca. 10 min erreichbar.
Aufgrund des in östlicher Richtung benachbarten FFH Gebietes, Sowohl die Althofstelle als auch die Stallung liegt in einem landschaftlich reizvollen Gebiet.
Planerisch ist die Althofstelle in einem Mischgebiet, wärend das neuere Wohnhaus und die Stallung im Außenbereich liegt.

Sonstiges

Wir geben Ihnen gerne weitere Infos zum Hof

Sämtliche Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf den Angaben des Verkäufers.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen.

Kontaktaufnahme nur über die Hofbörse.

Gleich anrufen:
Tel: +49 711 66773303

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB): *

Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB): *

Ihr Ansprechpartner

Rolf Hoffner
Landsiedlung Baden-Wuerttemberg GmbH
Herzogstr. 6a
70176 Stuttgart
Telefon Durchwahl
+49 711 66773303
Mobil
+49 016 36677303
Telefon Zentrale
+49 711 6677 3303
E-Mail
Webseite

Anbieter

Landsiedlung GmbH, Hofbörse - Projektleitung Rolf Hoffner
Herzogstr. 6A
70176 Stuttgart
Tel.: 0711 66773303
Rolf.Hoffner@landsiedlung.de
www.hoefeboerse.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.