Hofverkauf inserierenCover4Hofsuche inserieren  

Objektnummer des Anbieters: UL-2

Milchviehbetrieb bei Ulm

Milchviehstall - Raum Ulm - Hofbörse -

Preise & Kosten

Kaufpreis Kaufpreis auf Anfrage
Käufer-Provision Ja
Käufercourtage 4.4% , inkl. MwSt.
Freitext Courtage 4.4%

Größe & Zustand

Gesamtfläche 8.800 m2
Nutzfläche 8.800 m2
Grundstücksfläche 8.800 m2
Zustand Teilsaniert
Bebaubar nach/ Bebauungsrichtlinien §35 Aussengebiet
Erschließung Teilerschlossen
Baujahr 1996
Letzte Modernisierungen 2008
Verkaufsstatus offen
Verfügbar ab (Datum) 09.11.2017

Ausstattung

Grobe Differenzierung standard

Wirtschaftsgebäude:
Stallungen:
Der Milchviehstall in Blockhausbauweise wurde in drei Bauabschnitten erbaut (1. Abschnitt: 1992, 2. Abschnitt: 1996, 3. Abschnitt: 2008). Derzeit bietet der Stall eine Grundfläche von 22 m x 50 m wobei die Möglichkeit besteht den Stall in östliche Richtung zu erweitern. Aktuell befinden sich im Stallgebäude 180 Stück Vieh und davon 70 Milchkühe. Der Stall ist mit Eternit bedeckt und verfügt über eine Trauf-First-Lüftung. Die Liegeboxen des Laufstalls haben eine Breite von 1,25 m. Es sind spalten mit Güllekanälen eingebaut. Güllekapazität ca. 1000 m3.
Die Entmistung des Laufstalls erfolgt über Spaltenböden mit einem Spaltenschieber. Die Kühe werden im Doppel-5er-Melkstand mit automatischer Abnahme gemolken.
Güllegrube:
Zur Güllelagerung steht auf dem Betriebsgrundstück zwei befahrbare Güllegruben mit einem Durchmesser von 11 m und einer Tiefe von 3,50 m zur Verfügung.
Fahrsilos:
Für die Silage stehen vier Fahrsilos zur Verfügung. Die Silos haben jeweils eine Länge von 30 m, eine Breite von 8 m und eine Höhe von 2,50 m
Viehbestand:
Die Fleckviehkühe des Betriebs erbringen eine durchschnittliche Milchleistung von 8000 l Milch. Die Grundfutterleistung liegt bei 4500 l. Jährlich werden etwa 500.000 l Milch an die Milchwerke Schwaben eG abgeliefert.
Die männlichen Kälber werden derzeit selbst gemästet.

Objektbeschreibung

Fläche:
Betriebsgelände: Die Fläche der Hofstelle beträgt 8.800 m².
Landwirtschaftliche Nutzflächen: Zum Betrieb gehören 50 ha Grünland und 70 ha Ackerland, welche gepachtet werden können. Die Flächen liegen auf einer Höhe von 600 m bis 740 m. Der Anbau von Mais auf den Äckern des Betriebs ist problemlos möglich. Die Grünlandflächen des Betriebs ermöglichen eine 4 - 5-Schnittnutzung.

Lage

Die Hofstelle befindet sich am Ortsrand eines Dorfes, in etwa 9 km Entfernung zur nächsten Kleinstadt. Der Gesamtort zählt etwa 7000 Einwohner. Die Einwohnerzahl von Gemeinde beläuft sich auf etwa 430 Einwohner.
Der Hof liegt im Alb-Donau-Kreis und liegt etwa 30 km westlich der kreisfreien Stadt Ulm. In etwa 20 Minuten ist die Autobahn Stuttgart/München zu erreichen. Von der Gemeinde aus bestehen weiterhin beste Bus- und Zugverbindungen in den gesamten süddeutschen Raum.
Die Infrastrukturbedingungen sind als sehr gut zu bezeichnen. In der Gemeinde selbst befinden sich ein Kindergarten. In der Gesamtgemeinde befinden sich weitere Kinderbetreuungsstätten sowie eine Grund- und Hauptschule mit angeschlossener Werkrealschule. Weiterführende Schulen befinden sich in ca. 15 km Entfernung.

Sonstiges

Preis VHS

Provision 4,4% inkl. MwSt.
Energieausweis liegt nicht vor.
Sämtliche Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf den Angaben des Verkäufers.
Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben wird nicht übernommen.

Wir bemühen uns Ihnen eine sachlich hochwertige und schnelle Vermittlung zu gewährleisten. Sollten Sie Anregungen oder besondere Wünsche bei unserer Vermittlung haben, schreiben Sie uns eine bitte eine Mail:
Rolf.Hoffner@landsiedlung.de

Gleich anrufen:
Tel: +49 711 66773303

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB): *

Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB): *

Ihr Ansprechpartner

Rolf Hoffner
Landsiedlung Baden-Wuerttemberg GmbH
Herzogstr. 6a
70176 Stuttgart
Telefon Durchwahl
+49 711 66773303
Mobil
+49 016 36677303
Telefon Zentrale
+49 711 6677 3303
E-Mail
Webseite

Anbieter

Landsiedlung GmbH, Hofbörse - Projektleitung Rolf Hoffner
Herzogstr. 6A
70176 Stuttgart
Tel.: 0711 66773303
Rolf.Hoffner@landsiedlung.de
www.hoefeboerse.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok